Warnemünder Woche - Action, Spaß, Sport und Tradition!

Erleben Sie einen Veranstaltungsmix aus vielen kulturellen und sportlichen Highlights an Land und Segelwettbewerben der Spitzenklasse auf dem Wasser!

NDR 1 – Radio MV und das Nordmagazin präsentieren die Warnemünder Woche. Das nunmehr 38. Sommerfest zur 77. Warnemünder Woche breitet der internationalen und nationalen Seglergemeinschaft sowie Touristen und Einheimischen einen bunten Teppich aus Musik, Kultur und Aktionen aus. Erleben Sie eine Mischung aus Tradition und Moderne!
Eine bunte Bummel- und Vergnügungsmeile mit internationalen Anbietern führt die Besucher vom Bahnhof kommend über den Alten Strom, zum Leuchtturm und über die Promenade mit dem Medienzelt.
Am Leuchtturm befindet sich das Veranstaltungszentrum mit Bühne und großem Biergarten. Neben zahlreichen Programmen erfahren Sie hier Ergebnisse von Regatten, Programmhinweise und die Ereignisse des Tages.

Veranstaltunsplan

Veranstaltunsplan

Was, wann, wo - hier erhalten Sie eine detaillierte Übersicht des gesamten Programms während der Warnemünder Woche. mehr »
De Niege Ümgang

13. De Niege Ümgang

Bunte fröhliche Eröffnung der Warnemünde Woche - der traditionelle Festumzug durch das Ostseebad mit Blasorchester, Trachtengruppe, Neptun und Gefolge, ansässigen Vereinen und Unternehmen. mehr »
Waschzuberrennen

27. Waschzuberrennen

Skurrile "Wasserfahrzeuge" am ersten Samstag der Warnemünder Woche - kommen und staunen Sie, was so alles zum Schwimmen gebracht wird, um Neptun und seine Nixen zu beeindrucken. mehr »
Drachenbootrennen

19. Drachenbootrennen

"Are you ready, Attention, Go!" heißt es am 2. Wochenende für fast 100 Teams mit rund 2 000 Teilnehmern, die zum Drachenbootfestival auf dem Alten Strom alles geben. mehr »
Beachhandball

20. Beachhandballtage

Der breite feinsandigen Strand lockt Beachhandballer aus ganz Deutschland nach Warnemünde an die Ostsee. Bei "nur" 32 möglichen Teams übersteigt die Nachfrage die Möglichkeiten. mehr »
Shantytreffen

16. Shantytreffen

"De Hamborger Veermaster", "Junge, komm bald wieder", "Rolling home" - erleben Sie stimmgewaltige Shantychöre der nördlichen Bundesländer und stimmen Sie mit ein! mehr »
Trachtentreffen

14. Trachtentreffen

Kleider mit liebevollen Stickereien, farbenfrohe Tücher und Bänder - mit ihren Trachten und Volkstänzen pflegen die Trachtengruppen alte Traditionen und Bräuche ihrer Heimatregionen. mehr »
Segelregatten

Segelregatten

Hochkarätige Segelregatten der nationalen und internationalen Spitzenklasse - German Open, Europa Cup, IDM - alles dabei. Einige Regattakurse sind sehr dicht an Land, zum Mitfiebern ohne Fernglas. mehr »

Die Warnemünder Woche ist neben der Hanse Sail das bedeutendste kulturelle Ereignis der Hansestadt Rostock mit seinem Ostseebad Warnemünde. Ein Geschehen, das weit über die Grenzen Warnemündes, Rostocks und Mecklenburg-Vorpommerns als Besuchermagnet wirkt.
2013 kamen rund 800 000 Besucher zur Warnemünder Woche.

aktuelle Veranstaltungen
in Warnemünde:

------------------------------

Premiere: Schlechter Sex 1-3
21.09.2014
Lustig, peinlich und absurd: Männer und Frauen berichten über Katastrophen aus den deutschen Betten. Bühnenfassung von Sewan Latchinian und Martin Stefke; Kleine Komödie, Rostocker Straße 8, 19:30 Uhr
Infos/Tickets unter Tel. 0381 5191400

Gesundheitstag im Kurhausgarten
24.09.2014
Ein buntes Programm rund um das Thema Rückengesundheit - mit musikalischer Unterhaltung, Spiel und Spaß für Kinder; Kurhausgarten, Seestraße, 11:00 bis 18:00 Uhr

Kuttersingen
24.09.2014
Mit dem Shantychor "De Klaashahns" auf dem Kutter Chemnitz; Am Alten Strom, 19:00 Uhr

Ökologische und geologische Strandwanderung
01. - 31.10.2014
Eine spannende Führung am Strand entlang - mit interesssanten Geschichten und Informationen zum Strand, den Dünen und den wohl bekanntesten Küstenbewohnern - den Möwen. Termin: Jeden Dienstag; Parkplatz Jugendherberge, Parkstraße 47, 11:00 Uhr

Kurkonzert: Feuerwehrorchester Husby
03.10.2014
Klassischer Swing, Potpourris aus Musicalmelodien, alte und neue Schlager; Kurhausgarten, Seestraße, 15:30 bis 17:00 Uhr

Alle Angaben ohne Gewähr!